Längeneinstellhülse

Längeneinstellhülse
Mit der Längeneinstellhülse kann genau bestimmt werden, wie weit die... mehr

Mit der Längeneinstellhülse kann genau bestimmt werden,
wie weit die Schneidwerkzeuge aus dem Schrumpffutter
herausragen  sollen.  Hierzu  wird  der  Schiebestößel  auf
das gewünschte Skalenmaß eingestellt und festgeklemmt.
Dann wird das Schneidwerkzeug in die Bohrung geführt,
gegen den Anschlag gedrückt und geklemmt. So wird der
Fräser in das erhitzte Schrumpffutter bis auf Anschlag ein-
geführt. Sofern die Futter eine genaue Länge haben, ist die
Längeneinstellung im 0.01 mm Bereich möglich.

Varianten:

Bestell-Nr.
d1 Bereich
l1
l2
Zubehör
Merken
79.237.03
3
5,0
25,0
79.237.032
3
30,0
50,0
79.237.04
4
5,0
25,0
79.237.042
4
30,0
50,0
79.237.05
5
5,0
25,0
79.237.052
5
30,0
50,0
79.237.06
6
10,0
35,0
79.237.062
6
35,0
60,0
79.237.08
8
10,0
35,0
79.237.082
8
35,0
60,0
79.237.10
10
15,0
50,0
79.237.102
10
35,0
60,0
79.237.12
12
15,0
50,0
79.237.16
16
30,0
65,0
Zuletzt angesehen